Jun 092016
 
"Veränderungen Willkommen!" Was steht an Deiner Haustür?

Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung. Heraklit   Kennst Du das auch? Du hast einen ganz genauen Plan, Du weißt, welche nächsten Schritte zu tun sind, Du machst Dich bereit, Deinen Plan in die Tat umzusetzen und dann… … hat das Leben plötzlich einen ganz eigenen Plan für Dich geschmiedet!   Veränderungen kommen nicht immer […weiter lesen]

Mai 252016
 
Was ist "gut" für Dich?

  In den letzten Wochen gab es ein paar weniger lebensfreude-heute Botschaften, da ich mir eine kleine Auszeit im Ausland gegönnt habe. Eine Auszeit um aufzutanken und um mich auf wichtige Projekte zu konzentrieren, die nun vor mir liegen. Das wichtigste „Projekt“ von allen? Die Erfüllung meiner Lebensvision! Ich möchte Dir diese Lebensvision gern in […weiter lesen]

Mai 182016
 
NEWS: Mut-Tankstelle

Durchhalten, immer wieder Mut und Zuversicht tanken, nicht aufgeben und seine Ziele erneut in Angriff nehmen – für viele Leser scheint dies ein wichtiges Thema zu sein und so habe ich auf meine vorletzte Botschaft („Motivationskarte: Durchhalten statt Aufgeben“) viele, wertvolle Ideen von Euch erhalten. Vielen, vielen Dank dafür! Auch ich bin nochmal auf die […weiter lesen]

Mai 022016
 
Durchhalten statt aufgeben (Motivationskarte / Zitat)

„Wenn Du ans Aufgeben denkst, überleg‘, warum Du angefangen hast…“ Autor unbekannt ooo Sicherlich hattest auch Du schon mal Zweifel, ob Du „das alles“ schaffst, ob es sich lohnt weiterzukämpfen, durchzuhalten, nicht aufzugeben, ob Du überhaupt genügend Kraft hast, Deine Aufgabe zu bewältigen, genügend Mut, um den nächsten Schritt zu wagen, genügend Zuversicht, um daran […weiter lesen]

Apr 182016
 
Montagsmotivation: Glücksrituale - Teil 2 (Zitat Seneca)

„Fang jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich!“ Lucius Annaeus Seneca ooo Ganz gleich ob Samstag, Sonntag oder Montag – jeder Tag bedeutet „Leben“! Viele Menschen haben das Gefühl, nur für ihr Wochenende oder ihren Urlaub zu leben, da die restliche Zeit von alltäglichen Pflichten und Herausforderungen geradezu aufgefressen […weiter lesen]

Mrz 312016
 
Abschied nehmen: vom Loslassen und Zulassen...

„Wichtig ist, wie leicht Du loslassen kannst.“ Ausgerechnet dieses Zitat schenkte mir mein letzter Yogi-Tee an meinem Arbeitsplatz, von dem ich mich letzte Woche persönlich verabschiedete und heute auch per Blogbeitrag Lebewohl sagen möchte…anfangs war das gar nicht so leicht. Doch warum fällt es eigentlich so schwer, Abschied zu nehmen, loszulassen, weiterzuziehen…? In unserem Leben werden […weiter lesen]

Mrz 012016
 
Glück als Wegbegleiter

„Glück ist keine Station, an der man ankommt, es ist eine Möglichkeit zu reisen.“ Margaret Runbeck ooo Ich möchte den neuen Monat März mit dieser wundervollen Weisheit beginnen, an die ich dieses Wochenende bei einem Café-Besuch erinnert wurde und die so perfekt zu meiner kleinen Auszeit gepasst hat. Es ist für mich nicht nur ein […weiter lesen]

Feb 192016
 
Erwachsen werden ist optional!

Älter werden ist unvermeidbar – erwachsen werden ist optional! (unbekannt) ooo Letztes Wochenende habe ich meinen Mann und meine 2 Neffen eingepackt und bin in den wundervollen Bergtierpark Blindham (bei Aying) gefahren. Ein wundervolles Ausflugsziel, dass nicht nur die Kinder dazu einlädt, den Alltag zu vergessen und einfach im Hier und Jetzt die Natur zu […weiter lesen]

Feb 112016
 
Kennst Du Deinen Glücksbahnhof?

Ich habe heute eine Frage an dich…Stell dir vor, Du gehst zum Ticketschalter am Bahnhof und möchtest dort ein Zugticket für Deine langersehnte Reise kaufen. Du sagst zum Schaffner: „Ich möchte bitte einen Zug buchen, der nicht nach Amsterdam geht.“ Was meinst Du, in welcher Stadt Du dann mit Deinem Ticket landen wirst?! Kein Mensch […weiter lesen]

Jan 262016
 
Glücksweisheit "vom Bauern und seinen Bohnen"

Um den Jahreswechsel herum erhielt ich ein paar wundervolle Inspirationen von Lesern. An dieser Stelle vielen, vielen Dank an alle für Eure Post! Tanya und Alex erinnerten mich beispielsweise mit einem Säckchen voll weißer Bohnen an eine herrliche „Glücksgeschichte“, die ich heute mit Dir teilen will. Vielleicht möchtest auch Du Dir danach ein paar Bohnen […weiter lesen]

Jan 082016
 
Wege gehen, Spuren hinterlassen... (Grußkarte / Zitat)

  Recht hat er, der Herr Kafka! Es reicht nicht nur, sich für einen Weg zu entscheiden – gehe Schritt für Schritt voran, wenn Du auch wirklich an dessen Ziel ankommen möchtest. Und du wirst es kaum glauben, doch zufälligerweise ist genau HEUTE der richtige Tag, um die nächste Etappe in Angriff zu nehmen… 😀 Also, welche Spuren […weiter lesen]

Dez 212015
 
Auf der Zielgeraden (Grußkarte/Zitat)

„Dein Ziel wegen eines Rückschlages aufzugeben ist so, als würdest du deine anderen drei Reifen aufschlitzen, nur weil einer einen Platten hat.“ Quelle unbekannt ooo Zu Beginn eines jeden Jahres setzen wir uns Ziele, der eine kleine, der andere große… Und gegen Ende eines jeden Jahres beginnen die meisten von uns (bewusst oder unbewusst) Bilanz […weiter lesen]

Dez 162015
 
Mitmach-Aktion: Ein Licht entzünden...

„In dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.“ Aurelius Augustinus   Wer das Feuer der Lebensfreude weitergeben möchte, sollte also darauf achten, wie er seine eigene Lebensfreude-Flamme nährt. Wer Achtsamkeit an seine Mitmenschen weiterschenken möchte, sollte vor allem sein eigenes Leben, seinen eigenen Alltag, seinen eigenen Körper mit Achtsamkeit umarmen. Wer Frieden in […weiter lesen]

Dez 112015
 
Spielerischer Wohlfühl-Coach (Fundstück)

Mit den lebensfreude-heute Botschaften möchte ich Dich und die anderen Leser immer wieder daran erinnern, dass es jeden Tag – also immer „heute“ – kleine und große Freuden des Lebens zu entdecken gibt. Wenn Du bewusst die Augen offen hältst, wirst Du reichlich beschenkt – Tag für Tag! Früher habe ich genau aus diesem Grund […weiter lesen]

Dez 082015
 
Weißt Du, wer Du bist? (Grußkarte / Spruch)

  Es ist wichtig, immer wieder zu überprüfen, ob die angestrebten Ziele im Leben wirklich den eigenen Werten entsprechen. Entscheidest Du Dich vielleicht manchmal für Dinge, die eigentlich deinem Partner, deiner Familie, der Gesellschaft wichtig erscheinen? Oder sind es wirklich DEINE Wünsche? Ist es das, was DU möchtest? Erlauben Dir diese Entscheidungen, Du selbst zu […weiter lesen]