Nov 242017
 

lebensfreude-heute_wege2Gestern Abend habe ich von einer Leserin eine liebe Nachricht bekommen, die mich sooo gefreut hat und mich motivierte, mir heute Morgen trotz vieler Dinge auf der To-Do-Liste die Zeit zu nehmen, eine neue lebensfreude-heute Botschaft zu schreiben. (Vielen, vielen Dank, liebe D.!)

Denn D. berichtete mir, dass sie dank des E-Books „Lebenspfad statt Hamsterrad“ und den Botschaften hier auf dem Blog, den Mut gefasst hat, sich beruflich zu verändern – mit Erfolg!

Es berührt mich zu tiefst, dass manchmal schon das geschriebene Wort ausreichen kann, um etwas zu verändern.

Ich will Dich deshalb auch mit meinen heutigen Worten daran erinnern, Dir immer wieder Zeiten zu gönnen, in denen Du auf Entdeckungsreise nach dem gehst, was DIR wirklich, wirklich wichtig ist.

Mach es wie D.! Entdecke, wer Du bist, welche Werte Dir wichtig sind – und finde den Mut, selbst etwas zu verändern.

beach-1837045_640Du wirst sehen, dass sich diese Veränderung in Dir selbst auf verschiedenste Lebensbereiche ausweiten wird und auch andere Menschen inspiriert. Einen solch inspirierenden Menschen habe ich übrigens diese Woche erleben dürfen: Bodo Janssen.

Er ist Geschäftsführer von Upstalsboom, einem der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands mit etwa 650 Mitarbeitern. Und das obwohl die Mitarbeiterzufriedenheit in seinem Unternehmen vor nicht allzu langer Zeit noch bei einer Schulnotenbewertung von 4-5 lag. Kaum zu glauben, oder?

Doch Bodo Janssen hatte den Mut für Veränderung.

Er fing bei sich selbst an, belegte Workshops, beschäftigte sich mit seinen Sehnsüchten, Werten, Herausforderungen und schenkte dann auch seinen Mitarbeitern diese Möglichkeit zur persönlichen Reflektion, Führung und Entwicklung.

Am Dienstag präsentierte er in einem Münchner Kino gemeinsam mit einigen anderen interessanten Persönlichkeiten – wie Anselm Grün, Peter Bostelmann und Kristian Gründling – erstmals seinen neuen Film „Die stille Revolution“ (+ Buch):


Dies ist der Trailer zum Film, der zwar erst 2018 in die Kinos kommt, doch den solltest Du Dir auf jeden Fall merken.

Bis dahin schenkt Dir vielleicht sein Kurzfilm „Der Upstalsboom Weg“ die nötige Motivation, um zu beginnen oder den nächsten Schritt hin zu Dir selbst zu wagen:


Viel Freude beim Ansehen und “lebensfreudige“ Grüße
Deine Karima Stockmann
 


eBook_Lebenspfad_Stockmann_Cover
PS: Mein kleiner E-Coach, der D. half den entscheidenden Schritt zu wagen, steht natürlich auch Dir jederzeit zur Verfügung. Hier Probe lesen oder bestellen (Klick). Denk bitte daran, dass Du meinen- E-Coach auch von Herzen gern kostenfrei gegen eine „gute Tat“ eintauschen kannst :)

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen...

  2 Kommentare zu “Die stille Revolution – Inspiration und Mutmacher (inkl. Filmtipp)”

  1. DANKE :-) Alles LIebe und Gute, Susanne

  2. Klasse :-)

Schreibe Susanne Deine Antwort Cancel reply

Deine E-Mail-Adresse wird übrigens nur mir - also NICHT öffentlich - angezeigt. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>