Mrz 032015
 

gerbera_blumenSind das nicht wunderschöne Blumen? Sie stehen beim Arbeiten direkt neben mir und versprühen Farbe, Freude, Frühlingsgefühle…

Und weißt Du was, ich habe sie geschenkt bekommen. Wieso?
Weil ich einfach frech GEFRAGT habe, ob ich sie geschenkt bekomme. :)

Am Wochenende habe ich nämlich einen Diabetes-Kongress besucht, auf dem ich unter anderem über die innovativen Möglichkeiten in der Ernährungsberatung und somit auch über meinen neuen Online-Abnehmkurs referieren durfte.

Am Samstagabend verließ ich dann als eine der Letzten das Kongresszentrum. Dabei fielen mir diese wunderschönen Gerbera (eine meiner Lieblingsblumen) ins Auge. Sie hatten ihre Aufgabe als „Kongress-Dekoration“ beendet und wahrscheinlich drohte ihnen nun ein Ende in der Mülltonne.

Also fragte ich spontan an der Kongressrezeption, ob ich ein paar Blumen mit nach Hause nehmen dürfte.

Gefragt, getan! 😀 Doch was ich eigentlich sagen will …

Viel öfter sollten wir einfach mal nachfragen, viel öfter sollten wir unsere Wünsche äußern, die Angst vor einem „Nein“ auflösen und uns selbst die Chance geben, „beschenkt“ zu werden – mit Informationen, Antworten, Taten oder eben mit ein paar leuchtend orangenen Gerbera.

Gibt es in Deinem Leben vielleicht auch etwas, für das du Unterstützung, Ideen oder etwas völlig anderes von jemandem benötigst? Hast Du Dich aber bisher nicht getraut nachzufragen?

Was kann schon passieren – ein „Nein“ verändert die Welt nicht, aber wenn Deinem Wunsch nachgekommen wird, wenn Du erhältst, worum Du bittest, erreichst Du vielleicht plötzlich ganz mühelos Dein Ziel (oder kommst ihm ein bedeutendes Stück näher).

Also, wo brauchst Du konkret etwas Hilfe und wer könnte Dir eine Antwort geben, die Dich voran bringt?

Ich wünsche Dir heute einen mutigen Tag! Trau Dich „nachzufragen“, es lohnt sich!

„Lebensfreudige“ Grüße
Deine Karima Stockmann

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen...

  3 Kommentare zu “Einfach nachfragen – trau Dich!”

  1. Ihr Lieben, ich freu mich, wenn Euch „meine Lieblingsblumen“ somit auch etwas schenken – eine Portion Mut :-) Danke für euer herzliches Feedback und einen wundervollen Tag! Eure Karima

  2. Liebe Karima,

    vielen Dank für Deinen Mut zu fragen, denn davon durfte auch ich profitieren. Zusätzlich bewirkst Du damit in mir ebenfalls die Entschlossenheit endlich aktiv zu werden und mein Leben nach meinen Wünschen zu gestalten. Dazu gehört definitiv auch der Mut zu fragen und sich im Außen zu zeigen.
    Ich wünsche Dir und allen Lesern einen mutigen und erfolgreichen Tag. Jeder ist Einzigartig und dazu gemacht, diese Einzigartigkeit der Welt zu zeigen.
    Sonnige Grüße

    Sandra

  3. Das ist wieder eine ganz wunderbare Botschaft von Dir, liebe Karima. Sie macht Mut, es Dir gleich zu tun; deshalb werde ich Deine Mail an meine Freundin weiterleiten. Sie braucht in dieser Hinsicht unbedingt Unterstützung…. ist sie doch eher ein kleiner Angsthase. Danke für die tolle Botschaft!

 Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird übrigens nur mir - also NICHT öffentlich - angezeigt. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>