Aug 212015
 

verstecken


Lust auf ein Experiment?

Wann hast Du das letzte Mal einem Menschen 4 Minuten ohne Unterbrechung in die Augen geschaut? Hast Du das überhaupt schon jemals gemacht?

Durch Schnelllebigkeit und Technisierung wird der Blick in ein „echtes Gesicht“ tatsächlich bei vielen Menschen immer seltener. Doch gerade ein warmherziger, längerer Augenkontakt, bei dem man sich die Zeit nimmt, „hinter“ die Augen seines Gegenübers zu gucken, ist so wertvoll. Denn dieser Mensch fühlt sich dann gesehen – statt übersehen, er fühlt sich lebendig – auch wenn es anfangs vielleicht ungewohnt, ja fast unangenehm sein kann, sich darauf einzulassen.

Möchtest Du herausfinden, wie genau es sich bei Dir anfühlt?

Dann such Dir heute oder am Wochenende einen Menschen, mit dem Du dieses Experiment ausprobierst – einen Freund, ein Familienmitglied oder vielleicht jemanden, den Du zwar gar nicht so gut kennst, der aber ebenso experimentierfreudig zu sein scheint.

Traust Du Dich? Ich würde mich riesig freuen, wenn Du mir Deine Erfahrungen unter diesem Blog-Beitrag als Kommentar schreibst…

Und wenn Du miterleben willst, wie andere Menschen sich bei ihrem vierten Date oder gar nach 55 Jahren Ehe das erste Mal für 4 Minuten in die Augen schauen, guck Dir dieses wundervolle Video von Soulpancake an:

Viel Freude mit diesem Experiment – auch ich werde es ausprobieren und freu mich jetzt schon drauf! :-)

„Lebensfreudige“ Grüße
Deine Karima Stockmann

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen...

 Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird übrigens nur mir - also NICHT öffentlich - angezeigt. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>