Aug 292014
 
August 2014 (c) Andrea K.

August 2014 (c) Andrea K.

Die letzte Botschaft des Monats kürt wie immer ein Leser-Bild zum „Lebensfreude-Bild des Monats“.

Im August heißt es herzlichen Glückwunsch an Andrea K. für ihr fotografiertes, selbstgemaltes Bild und die offenen Worte über dessen Entstehungsgeschichte.

Andrea schreibt:

„So ist es entstanden: Ich hatte 2011 einen sehr schlimmen Burnout […] Meine Seele hatte schon lange versucht, mich darauf aufmerksam zu machen, dass ich etwas für mich tun muss, aber ich habe ja nicht hören wollen :-) […]

Ich habe sehr gekämpft und gewonnen, hüpf. Habe gelernt, was es heißt, bei sich zu sein :-) Habe gelernt, was es heißt loslassen zu können, obwohl ich da noch üben muss :-) Habe gelernt zu entspannen :-) und ich habe sehr viel über mich gelernt! Heut sage ich:“Danke lieber Burnout“!!!!!

Und ich habe das Bild gemalt: 
Ich darf mich lieben, wie ich bin, Ich darf bei mir sein, Ich darf es zulassen, es nicht allen Recht zu machen, Ich darf Fehler machen, Ich darf auch mal nicht nett sein, Ich darf es mir gut gehen lassen, Ich darf Stolz auf mich sein undundundund :-) 
ICH DARF DAS!!!!!! Und bin super stolz auf mich :-)

Und anderen kann ich heute sagen: Es lohnt sich zu handeln und an sich zu Arbeiten!!!! Deine kleinen Helferlein haben auch zu meiner Genesung beigetragen. Danke.

Liebe Grüße 
Andrea“


Hier erfährst Du wie du selber mitmachen kannst und findest alle ehemaligen Lebensfreude-Bilder der letzten Monate (hier klicken)


Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen...

  4 Kommentare zu “Lebensfreude Bild des Monats: August 2014”

  1. Hallo ihr Lieben, ich bin so gerührt von Euren Kommentaren und Danke, schnüff. Ich wünsche uns weiterhin viel Kraft und ganz viele kleine Erfolge! Ganz liebe Grüße! !!!

  2. Liebe Andrea, liebe Karima,

    dieses Bild ist wunderbar und ich kann es so gut nachvollziehen. Auch ich habe 2012 und teilweise 2013 eine sehr schlimme Zeit durchgemacht und bin dadurch zu lebensfreude-heute gekommen und habe es keine Sekunde bereut. Ich habe gelernt zu kämpfen und auch ich bin der Meinung, dass ich gewonnen habe, Ich bin es wert auf mich zu achten.
    Danke liebe Karima für deine wundervollen Botschaften, sie machen das Leben jeden Tag ein bisschen besser.

    Brigitte

  3. Auch heftiges Burnout.. auch 2011.. auch gewonnen.. auch gelernt, viel gelernt! Ich kann Andreas Worte und ihr Bild sooo nachvollziehen :-) Nach nahezu drei Jahren bin ich eine Meisterin, die übt. Im dürfen, im loslassen, im bei mir bleiben, im authentisch sein, im vertrauen, im positionieren, im Grenzen setzen … 😉 Jeden Tag. Und ich hab‘ Freude dran zu spüren, wie ich mich ent-wickle. Karimas Email-Stupser geben mir ganz oft ganz wertvolle Impulse.. seit nahezu drei Jahren. Danke für die Erinnerung danke zu sagen :-) DANKE! Frauke

  4. Liebe Andrea, liebe Karima,

    großartiges Bild! Die Entstehungsgeschichte habe ich mit großem Interesse gelesen. Bei mir verhält es sich ganz ähnlich und ich finde es toll, dass Du nun in Dich hinein hörst. Ich finde die Worte von Karima auch sehr hilfreich und freue mich jeden Morgen schon auf die Botschaften. Herzlichen Dank dafür.

    Linda

 Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird übrigens nur mir - also NICHT öffentlich - angezeigt. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>