Sep 032014
 

Liebe

„Einen Menschen zu lieben,
bedeutet ihn so zu sehen,
wie Gott ihn gemeint hat. „

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

ooo

Genau heute vor 9 Jahren, durfte ich das Glück der Liebe besonders intensiv erleben. Deshalb ist es mittlerweile zu einer „liebe-vollen“ Tradition geworden, die Botschaft des 3. September der LIEBE zu widmen – der Liebe zwischen Eheleuten, Partnern, Freunden, Familienmitgliedern…aber auch der Liebe zur Natur, zu Tieren, einem Hobby…eine tiefe Verbundenheit, die man im ganzen Körper fühlen, mit dem Herzen sehen, aber mit dem Verstand nicht immer erklären kann.

 

Die seit mehr als 70 Jahren durchgeführte Grant-Studie, die nach der geheimen Formel eines zufriedenen Lebens forscht, bestätigt sogar wissenschaftlich die große Bedeutung von Bindungen zu anderen Menschen. Mit weitem Abstand sei Zwischenmenschlichkeit einer der wichtigsten Bausteine für ein glückliches Leben.

Bist Du der Meinung, du hast wertvolle Beziehungen zu Deinen Mitmenschen? Dann pflege Sie und zeige heute mit ein paar netten Worten, dass Dir diese Verbindung wichtig ist. Wie wäre es mit einer Postkarte oder einfach einem kurzen Anruf…

Wenn Du noch viel freien Platz in Deinem Herzen zu vergeben hast, dann kümmere Dich heute darum auf Menschen zuzugehen, die Dir gut tun könnten. TRAU‘ DICH! Oft lässt sich sogar die Liebe zu einem Hobby mit wunderbaren, zwischenmenschlichen Beziehungen verbinden. Viele Menschen berichteten mir bereits davon, wie positiv sich ihre Stimmung, ja ihr gesamtes Leben, veränderte, seitdem sie regelmäßig in den Chor, zum Tanztreff oder ins Vereinsheim gingen. Wo warten vielleicht auch auf dich interessante neue Kontakte, die dein Leben bereichern?

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Dir heute die Liebe begegnet – in welcher Form auch immer… <3

„Lebensfreudige“ Grüße
Deine Karima Stockmann

 

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen...

  2 Kommentare zu “L(i)eben”

  1. Hallo liebe Karima,

    der Himmel hat mir letztens eine Geschichte über die Liebe erzählt, die möchte ich Dir und allen Anderen heute zu Deinem Hochzeitstag gerne erzählen.

    Mit lieben Grüßen
    Tanja

    Die Liebe hat der Himmel gesagt, die Liebe gibt es gar nicht wirklich, jedenfalls ist es
    nicht das was die Menschen denken, wenn ihr ein Gefühl erlebt zwischen
    Mann und Frau das ihr nicht beschreiben könnt, das über allem steht, was
    ihr je erlebt erliebt habt, dann ja dann ist es das Wahre das Reine und
    das ist namenlos, es ist das pure sein, in diesen Momenten seid ihr
    göttlich, seid ihr unsterblich. Wenn ihr diese Ebene der Verschmelzung des
    eins sein erlebt erliebt, dann seid ihr bei mir im Himmel, ihr seid frei
    und offen, ihr schwebt, weil euch Flügel wachsen. In denen Momenten seid
    ihr reines Bewusstsein und wenn der Höhepunkt in euch hochsteigt, seid ihr
    schwerelos, dann befindet ihr euch in der höchsten Bewusstseinsebene ohne
    Zeit und Raum. Aber das ihr das so wahrnehmen könnt, dafür braucht ihr
    Vertrauen, Offenheit und Hingabe, denn dann nur dann könnt ihr euch fallen
    lassen euch ganz und gar gehen lassen. Dann gibt es keine Angst und Liebe
    gibt es nur ohne Angst, wenn du du sein kannst, dann ist auch keine Angst
    da. Deshalb sage ich euch, wenn ihr diese Momente erlebt erliebt, ist das
    der Himmel auf Erden, genießt jeden dieser Augenblicke, denn das
    ist das wahre Leben. Die andere Zeit spielt ihr ein Spiel, ihr schlüpft in
    Kostüme und Maske um dazuzugehören in diesem Spiel, nehmt eine Rolle
    ein, aber das wahre Leben ist das nicht. Ihr werdet keine Höhen
    erleben, wenn ihr keine Tiefen erlebt habt. Und ihr werdet nicht gelebt
    haben, wenn ihr nicht geliebt haben werdet. Erlebt erliebt dieses Leben,
    den jeder Mensch ist eine Unendlichkeit wie ich, seht in den Himmel und
    was seht ihr – die Unendlichkeit. Und genau so seid ihr, es gibt immer
    etwas Neues an euch zu entdecken, weil ihr unendlich seid und auch die
    Liebe ist unendlich, unendlich schön.
    Mit liebevollen Grüßen
    Der Himmel

  2. Liebe Karima,
    ich wünsche dir alles Gute zu deinem 9. Hochzeitstag. Ich wollte dir das schon länger schreiben, aber uns verbindet dieses Datum, denn du feierst deinen Hochzeitstag, ich meinen Geburtstag.

    Ich wünsche dir einen Tag voller Freude und liebevollen Begegnungen.

    Alles Liebe
    Brigitte

 Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird übrigens nur mir - also NICHT öffentlich - angezeigt. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>