Aug 042017
 

In meinem Blog geht es meist um Themen, die mich aktuell in meinem Leben beschäftigen. Und so möchte ich Dir in der heutigen lebensfreude-heute Post ein wieder entdecktes Zitat schicken, das Du bestimmt schon aus meinem „Weisheiten und Zitate-Video für mehr Zuversicht und Lebensfreude“ kennst [hier Klicken, um Videos anzusehen].

lebensfreude-heute_mehrleben

„Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben,
sondern den Tagen mehr Leben.“
Cicely Saunders

 

Schon damals, als ich mit 17 Jahren die Diagnose Diabetes mellitus Typ 1 erhielt, setzte ich mich mit der Endlichkeit des Lebens auseinander. Denn früher besagte die Lehrmeinung doch tatsächlich, dass ich mit einem Typ 1 Diabetes eine etwa 20 Jahre verkürzte Lebenserwartung hätte.

Heute weiß ich es besser! Doch damals jagte mir diese Information ganz schön Angst ein.

Diese Angst wandelte sich schon bald zu einem wertvollen Wegweiser und Motivator. Mir wurde zum einen klar, dass ich selbst ganz viel in der Hand habe, um auf mich und meinen Körper aufzupassen.

Zum anderen – und das war noch viel wichtiger und befreiender – wurde mir immer bewusster, dass es gar nicht so sehr darauf ankommt, wie lange ich lebe, sondern wie intensiv, wie achtsam, wie selbstbestimmt. Und so habe ich es sicher auch meinem Diabetes zu verdanken, dass ich Träume und Wünsche, die ich selbst beeinflussen kann, nicht auf die lange Bank schiebe.

Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, mich immer wieder zu fragen, was ich mir vom Leben erwarte und dann dafür zu sorgen, dass diese Erwartungen Realität werden.

Ganz gleich, ob Spanisch oder Arabisch lernen, Saxophon, Klavier oder Gitarre spielen, ganz Europa mit dem Interrail-Ticket bereisen, mich selbstständig machen, ein Buch oder einen Blog schreiben… 😉

Ich habe bereits so viele wundervolle Dinge erleben dürfen. Doch nicht, weil sie mir einfach zugeflogen sind, sondern weil ich mich dafür entschieden, dafür gekämpft, dafür gearbeitet, gespart und an anderer Stelle vielleicht Einschränkungen oder Auseinandersetzungen dafür in Kauf genommen habe.

All diese Erfahrungen, die kleinen und großen Erfolgserlebnisse, schenken mir nicht nur Lebensfreude, sie geben und gaben mir stets auch den Halt für die herausfordernden Zeiten. Denn ein intensives Leben verläuft meist in beide Richtungen intensiv. Autounfälle, Knochenbrüche, Misserfolge, Verluste – sie gehören ebenso dazu, auch sie „geben den Tagen mehr Leben“, mehr Tiefe, mehr Erkenntnis.

Wie kannst Du Dich also stärken für diese Herausforderungen? Wie kannst Du Deinem Leben eigenverantwortlich mehr Würze geben?

Für was lohnt es sich zu kämpfen? Was möchtest Du erleben oder ändern in Deinem Leben?

Ich schicke Dir heute eine große Portion Kraft, Mut und Weisheit, um Dein Leben nach Deinen Wünschen, Werten und Bedürfnissen auszurichten – Stück für Stück, Schritt für Schritt und in dem Wissen, dass es sich am Ende lohnt!

„Lebensfreudige“ Grüße
Deine Karima Stockmann

PS: Nicht vergessen: mit meinem kompakten E-Coach „Lebenspfad statt Hamsterrad“ möchte ich so vielen Menschen wie möglich eine helfende Hand bei der Orientierung und den nächsten, konkreten Schritten zu mehr Zufriedenheit geben.

eBook_Lebenspfad_Stockmann_CoverDu kannst Dir hier eine Leseprobe herunterladen oder Deinen E-Coach direkt bestellen:
www.lebensfreude-heute.de/lebenspfad

Ich sende Dir meinen E-Coach gerne kostenfrei zu, wenn Du ihn lieber gegen eine „gute Tat“ eintauschen möchtest. Schreib‘ mir einfach Deinen Vorschlag per E-Mail…

 

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen...

 Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird übrigens nur mir - also NICHT öffentlich - angezeigt. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>