Aug 272014
 
(c) Gryte - fotolia.com

(c) Gryte – fotolia.com

Gestern habe ich dich gefragt, welche Talente du hast, welche Fähigkeiten oder inneren Werte, Dir an Dir selbst gefallen…

Wie schaut es nun mit dem aus, was man von „außen“ sieht? Bist Du was Deinen Körper betrifft vor allem Dir selbst gegenüber der härteste Kritiker? Oder bist Du zufrieden mit diesem Körper, den Du täglich im Spiegel siehst, den du hegst und pflegst, duschst, ernährst und mit körperlichen Aktivitäten forderst…?

Laut einer repräsentativen FORSA-Umfrage aus dem Jahr 2012 (durchgeführt im Namen von GALA / GALA SPA AWARDS), bei der 999 Teilnehmer ab 14 Jahren teilnahmen, fühlen sich 86% der Deutschen wohl im eigenen Körper (>>> weitere Ergebnisse der Umfrage/externer Artikel).

Da ich durch meine Arbeit als Diätassistentin und Lebensfreude-Coach viel Kontakt zu Menschen habe, die Unterstützung bei ihrer körperlichen Gesundheit brauchen, war ich ehrlicherweise freudig überrascht von dem Ergebnis dieser Umfrage. Doch nun möchte ich es genauer wissen:
Wie sieht es mit DIR aus? Fühlst DU Dich ebenso wohl in Deinem Körper?

Viele Menschen lassen sich unbewusst beeinflussen – von Photoshop-bearbeiteten Bildern, stundenlang  aufgehübschten Stars und unechten Puppen im Schaufenster – doch eines steht sicher fest:

Wir alle sind wahre Wunder der Natur!

Und selbst wenn Ereignisse deinen Körper gezeichnet haben, es hier und dort mal zwickt oder chronische Erkrankungen Dich in Deinem Alltag begleiten, so ist doch 99% dieses Meisterwerks noch intakt: Du atmest, Dein Herz schlägt, Deine Sinne erforschen in jeder Sekunde Deine Welt, Dein Gehirn verarbeitet in Millisekunden etliche Informationen gleichzeitig und für Deine Leber heißt es zu jeder Jahreszeit: Frühjahrsputz und fleißig entgiften…

Ist das nicht WUNDERbar?! Ja, das ist es!

Ich frage dich also nochmal: fühlst Du Dich wohl in Deinem Körper? Gern kannst Du mir deine Antwort auf diese Frage unten via Kommentar mitteilen (auch anonym möglich, wenn du einfach die Namenszeile leer lässt). Ich freue mich von Dir zu lesen und wünsche Dir einen zufrieden Tag in Deinem Körper – diesem Meisterwerk! :-)

„Lebensfreudige“ Grüße
Deine Karima Stockmann
www.lebensfreude-heute.de (alle Botschaften der letzten Tage im Überblick)

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen...

  Ein Kommentar zu “Mensch – Wunder der Natur”

  1. Liebe Karima,

    ich bin gesegnet mit einem wunderbaren Körper! Er ist stark, beweglich, sexy ;o) und sehr gesund. Und das, obwohl ich nicht immer gut mit ihm umgegangen bin. Sicher sind es auch die guten Gene, die ich mitbekommen habe. Aber ich habe mich auch immer bewegt, viel getanzt, vor allem zu afrikanischen Live-Trommeln und dabei meinen Körper gefühlt. Auch Salsa ist eine sehr sinnliche Form, seinen Körper zu bewegen. Ich habe Yoga praktiziert und unterrichte selbst chinesische Wirbelsäulengymnastik. Ich ernähre mich (fast) vegan, habe eine Zeitlang täglich grüne Smoothies getrunken (und möchte das wieder aufleben lassen, denn sie tun einfach nur gut). Auch Meditation gehört zu meinen regelmäßigen Übungen. Denn unser Körper ist ja „nur“ ein Abbild unseres inneren Zustandes. Wir erschaffen unseren Körper selbst und können sehr viel Einfluss nehmen. Jede Krankheit ist für mich eine Botschaft meiner Seele. Ich bin selten krank, aber im letzten Jahr hatte ich eine schlimme Mittelohrentzündung und die hat mich so richtig in mein tiefstes Inneres geworfen.
    Es gibt so ein schönes Sprichwort:
    Sagt die Seele zum Körper „Geh du vor, auf mich hört er nicht“. Antwortet der Körper „ich werde krank, dann hat er Zeit für dich“.

    In diesem Sinne eine schöne Spätsommerzeit und liebe Grüße
    Anne

 Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird übrigens nur mir - also NICHT öffentlich - angezeigt. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>