Okt 062016
 
Den Augenblick umarmen...

Bei jedem Augenblick stehen wir vor der Wahl, das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten. – Andreas Tenzer   Diesen Spruch kennst Du vielleicht bereits aus meinem „Atempause-Büchlein“ oder hast ihn bei einem meiner Vorträge schon einmal gehört, denn ich liebe ihn einfach! Erst heute musste ich wieder an diesen inspirierenden Spruch denken, da […weiter lesen]

Jan 262016
 
Glücksweisheit "vom Bauern und seinen Bohnen"

Um den Jahreswechsel herum erhielt ich ein paar wundervolle Inspirationen von Lesern. An dieser Stelle vielen, vielen Dank an alle für Eure Post! Tanya und Alex erinnerten mich beispielsweise mit einem Säckchen voll weißer Bohnen an eine herrliche „Glücksgeschichte“, die ich heute mit Dir teilen will. Vielleicht möchtest auch Du Dir danach ein paar Bohnen […weiter lesen]

Dez 212015
 
Auf der Zielgeraden (Grußkarte/Zitat)

„Dein Ziel wegen eines Rückschlages aufzugeben ist so, als würdest du deine anderen drei Reifen aufschlitzen, nur weil einer einen Platten hat.“ Quelle unbekannt ooo Zu Beginn eines jeden Jahres setzen wir uns Ziele, der eine kleine, der andere große… Und gegen Ende eines jeden Jahres beginnen die meisten von uns (bewusst oder unbewusst) Bilanz […weiter lesen]

Jul 282015
 
Jeden Tag ein bisschen reicher... (Zitat: Ernst Ferstl)

  Mal wieder ein wundervolles Zitat vom Aphorismen-Meister Ernst Ferstl. Vielen Dank für diese waisen Worte, die in nur einem Satz all die vielen, kleinen BeREICHerungen eines Tages ins Scheinwerferlicht rücken. Selbst wenn hier und da vielleicht ordentlich was in die Hose gegangen ist, der Chef die neue Idee überhaupt nicht so originell fand wie […weiter lesen]

Jul 022015
 
Jeder ist ein Genie! (Grußkarte: Zitat Einstein)

  Also, sei Du selbst und nutze Deine persönlichen Stärken. Freue Dich heute einfach über das, was DICH ausmacht. Jeder ist einzigartig, jeder ist ein Genie! „Lebensfreudige“ Grüße und einen wundervollen Start in den Juli wünsch ich Dir… Deine Karima Stockmann   Grußkarte teilen: Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen… Jeden Tag ein bisschen reicher… […weiter lesen]

Jun 122015
 
Du bist ... (Grußkarte: Selbstvertrauen)

Diese wunderschöne Hibiskusblüte, die so groß wie meine ganze Hand war, habe ich in meinem letzten Urlaub fotografiert. Ist sie nicht wunderschön? Wunderschön, genau so, wie sie ist – mit ihren Tautropfen, ihrer Farbenpracht, aber auch mit ihren eingerissenen Blütenblättern, ihrer Vergänglichkeit… Ich schreibe heute über sie, doch sie wird schon verblüht sein. Ich erinnere […weiter lesen]

Jun 032015
 
Glücksüberstunden (Grußkarte)

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen viele Momente der Dankbarkeit! Denn Dankbarkeit und somit die Beachtung der zahlreichen, wertvollen Dinge in Deinem Leben bedeuten „Lebensfreude“ pur… Gönne Dir dieses wunderbare Gefühl der Zufriedenheit, indem Du immer wieder laut aussprichst, wenn Du für etwas dankbar bist oder etwas zu schätzen weißt. Damit regst Du nicht nur […weiter lesen]

Mai 262015
 
Zum Staunen - Lebensfreuden aus aller Welt

Ich bin zurück von meiner kleinen Auszeit und mein Gepäck auf dem Heimweg war um einiges schwerer als bei meiner Abreise. Denn ich habe so viele wundervolle Erinnerungen eingepackt, die mich hoffentlich noch lange im Alltag begleiten werden. Mit den kommenden „Lebensfreude-aus-aller-Welt-Botschaften“ möchte ich Dir gern ein Stück von diesem Glück weiterschenken. Vor allem von […weiter lesen]

Apr 202015
 
Sobald Du die Antwort hast, ändert das Leben die Frage...

  Erinnerst Du Dich noch an meinen Blog-Beitrag vom 07. Januar: „Der kleine, feine Unterschied von WERTEN und ZIELEN“? Ich möchte Dich mit der heutigen Grußkarte daran erinnern, wie wichtig es ist, bereits hier und heute gemäß seinen Werten zu leben. Warum? Weil es Dir das wundervolle Gefühl des „Ankommens“ schenkt. Du brauchst dann nicht […weiter lesen]

Apr 012015
 
Den "Feind" umarmen (Chin. Sprichwort + Filmtipp)

Mein Wochenende stand unter dem Motto: Kannst Du Deinen Feind nicht besiegen, umarme ihn. Chinesisches Sprichwort   Denn ich verbrachte einen gemütlichen DVD-Abend mit dem wundervollen Film „Madame Mallory und der Duft von Curry„. Der von Oprah Winfrey und Steven Spielberg produzierte Film handelt von Kochkunst, Leidenschaft, Neuanfang, Zwischenmenschlichkeit, kulturellen Unterschieden, Durchhaltevermögen und einem abenteurlichen […weiter lesen]

Mrz 132015
 
Sich das Leben "schmecken" lassen

„Wer nach dem Haar sucht, dem entgeht die Suppe…“ ooo Du hast jeden Tag und in jedem Moment eine Wahl: Worauf möchtest Du Deine Aufmerksamkeit richten? Auf das, was nicht 100% klappt? Auf Fehler und Mängel? Oder achtest Du heute gezielt auf das, was funktioniert, auf den „Charme der Unperfektheit“, auf die vielen Chancen und […weiter lesen]

Feb 272015
 
Glück ist... (Teil 2)

Du hast jeden Tag aufs Neue die Chance, einen „glücklichen Schritt“ zu machen – ja sogar in jedem neuen Augenblick! Selbst wenn Du Dich Vorhin über etwas geärgert hast oder etwas nicht ganz nach Deinen Vorstellungen verlief, JETZT ist ein Neuanfang und Du kannst den Groll hinter Dir lassen. Konzentriere Dich auf all das Gute, […weiter lesen]

Feb 242015
 
"Abwarten und Tee trinken"

Vieleicht hast Du mittlerweile schon bemerkt, dass ich eine leidenschaftliche Teetrinkerin bin. Ich trinke Tee, …wenn ich frühstücke. (Earl Grey) …wenn mir kalt ist oder ich eine kurze Arbeitspause mache/brauche. (Chai-Tee/Jasmintee) …wenn ich ein Bauchgrummeln habe. (Fenchel) …wenn ich Heißhunger auf Süßes habe und eigentlich gerade nicht naschen sollte. (Gewürz-/gebrannte Mandel-/Kokos-/Lavendeltee) Diese Liste könnte ich […weiter lesen]

Feb 192015
 
Glück ist ...

Ich schicke Dir heute ein Gedicht, dass mir immer wieder mal im Leben begegnet – auf einer Geburtstagskarte, ausgedruckt an einer Pinnwand, als Beitrag in den sozialen Netzwerken. Ich würde mich freuen, wenn auch Du es heute in DEIN Leben lässt und es in einer ruhigen Minute durchliest. Oder besser noch: SCHAFFE Dir heute selbstbestimmt eine […weiter lesen]

Feb 132015
 
Verliebt in ...

Heute bin ich mit zwei lieben Kollegen auf mein Lied „Trau Dich“ zu sprechen gekommen, insbesondere auf diese Zeile des Liedes: „Betrachte, was Dich umgibt, sei verliebt… in Dein eigenes Leben – es will Dir so viel geben!“   Oh ja, es gibt so viel zu entdecken, so viel, was uns (an)geboten wird, so viel, […weiter lesen]