Okt 112016
 

bgf4


Wusstest Du, dass durch ein Lob das Glückshormon Dopamin in deinem Körper gebildet wird…

Warum also lange warten! Wirf Deine „Glückshormon-Produktion“ an, indem Du heute bewusst darauf achtest, wo Du Dich einfach mal SELBST loben könntest.

Unser „innerer Kritiker“ ist nämlich meistens ganz schnell dabei, wenn es an uns selbst etwas auszusetzen gibt. Doch der hat heute frei und Du kannst neugierig den Worten lauschen, die Dein „innerer Charmeur“ Dir zuflüstert :-)

Mache Dir Komplimente, wann immer es geht, und klopfe Dir heute ein paar Mal selbst auf die Schultern.

Fang‘ bitte gleich jetzt damit an und schließe diese Email erst, wenn Du Dich für mindestens eine Sache gelobt hast. Einverstanden? Dann leg mal los…
(Wenn Dein Tag gerade erst begonnen hat, gehe einfach Deinen gestrigen Tag in Gedanken noch einmal durch.)

Viel Spaß beim charmanten Komplimente verteilen und „lebensfreudige“ Grüße
Deine Karima Stockmann

PS: Ich finde es übrigens toll, dass du gerade diese Zeilen liest und somit zeigst, dass Du Dir etwas Gutes tun willst! Gleich noch ein Grund für ein Lob – super! :-)

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen...

  3 Kommentare zu “Glückshormone frei Haus (Übung)”

  1. Heute war vom Park District fuer die Senioren ein Octoberfest! Mit Dt/Americanischen Liedern und Sauerkraut…. Eine herrliche Abwechselung! Wir alle hatten viel Spass und an meinem Tisch sass eine ehemalige „F’erin“ – sie war total aus dem Haeuschen, als sie hoerte, dass ich „Stgterin“ bin.
    Ich fuehle Gluecklichkeit und ebenso auch Dankbarkeit, denn nichts ist selbst-verstaendlich.

    Der November ist soon – hoffen wir fuer ALLE auf ein gutes Ergebnis!

    Gruessle nach Muenchen!

  2. WUNDERVOLL :)

    Liebe Karima, mach weiter so…!

    Deine Beiträge sind wirklich sehr erhellend…!

    Herzens Dank und Liebe Grüsse

    von

    Herz zu Herz

    ROGER

  3. War spontan mit meinem Hund auf unserem Hausberg und habe mich mal wieder im Gipfelbuch eingetragen. Zeit für mich. Mein Sonntag vor sechs folgenden Arbeitstagen!
    Klasse Idee! Komme erfrischt wieder nach Hause!
    Das ist Psychohygiene pur!! Grüße an dich und deine herrliche Seite. ..von Carmen Pichler übrigens auch DA ; -)

 Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird übrigens nur mir - also NICHT öffentlich - angezeigt. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>