Mrz 062015
 

schwan


„Nur von dem Menschen zu träumen,

der Du sein möchtest,
heißt den Menschen zu vergeuden,
der Du bist.“

(Unbekannt)

ooo

 

Jeder Mensch hat Ziele und Träume –
der eine möchte ein paar Kilos abnehmen,
der andere ein paar „Euros zunehmen“.

Aber hey, Du bist wunderbar, so wie Du bist! Ja wirklich!

Richte Deine Aufmerksamkeit heute nicht auf Deine Eigenschaften, die Dich stören, sondern auf Deine Vorzüge und Stärken. Was macht DICH aus? Welche Seiten an Dir darfst Du auf keinen Fall „vergeuden“?

Kannst Du gut zuhören? Bist Du eine ehrliche Haut, ein Kreativling am Herd, Weltmeister/in in Sachen Familien-Organisation?

Und welche Ecken und Kanten machen Dich einzigartig?

Wie wäre es, wenn Du Dir einfach mal ein Blatt Papier nimmst und Dir selbst ein paar Komplimente darauf schreibst – sei einfach so richtig nett zu Dir! Probier es aus und mache Dir mit solch einer kleinen Übung Deine Fähigkeiten bewusst.

„Lebensfreudige“ Grüße
Deine Karima Stockmann

PS: Hast Du mir in diesem Jahr bereits mal ein Kommentar in meinem Blog hinterlassen?
Ich freue mich immer riesig über jede Anregung, jedes herzliche Wort, jeden anderen Blickwinkel. Auch wenn ich jede Nachricht von Euch zeitnah lese, konnte ich in letzter Zeit leider nicht immer gleich auf alle Kommentare antworten. Dies habe ich vorgestern jedoch nachgeholt, als ich 1 Stunde lang voller Freude in Euren Kommentaren geschmökert habe.

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen...

 Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird übrigens nur mir - also NICHT öffentlich - angezeigt. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>