Okt 132014
 

zaubermurmelVor einigen Tagen habe ich mir nach längerer Zeit mal wieder einen „magischen Abend“ im Close Up Zaubertheater Krist & Münch gegönnt.

Es war genauso wundervoll wie beim letzten Mal, da es hier stets nicht nur um Fingerfertigkeit und Illusion geht – stattdessen werden Tricks mit ganz viel Liebe zum Detail in herzerwärmende Geschichten verpackt, die zum Innehalten und Träumen einladen…

Am Anfang der Show durfte sich beispielsweise jeder eine Murmel aus einer großen Schatulle nehmen. Erst gegen Ende der Show verriet uns Zauberer Alexander Krist, was es mit der kleinen Glaskugel auf sich hatte. Ganz gleich, ob die Geschichte tatsächlich so passiert oder erfunden ist, sie hat mich „verzaubert“ – so oder so :-)

Die Geschichte handelte von einem alten Mann, dem der junge Zauberer vor vielen Jahren auf einer Parkbank begegnete. Der alte Mann hatte eine Murmel in der Hand und die beiden kamen ins Gespräch. Der alte Herr erzählte dem jungen Alexander, dass er zuhause ein großes Glas mit ursprünglich 1000 Murmeln gehabt hatte.

Jede Murmel stand für einen Monat Lebenszeit. Am Ende eines jeden Monats nahm er eine Murmel aus dem Glas, ließ den letzten Monat noch einmal in Gedanken Revue passieren und warf die Kugel dann in einen Fluss.

Nun war die Zeit gekommen, dass er seine letzte Kugel in der Hand hielt. Doch er warf sie nicht in den Fluss, sondern schenkte sie dem jungen Mann, als Erinnerung daran, dass auch dieser seine kostbare Lebenszeit nutzen und schätzen solle. Denn jede einzelne Murmel, jeder einzelne Monat sei ein Geschenk und eine Chance.

 

Auch wir durften am Ende der Zaubershow unsere Glaskugel mit nach Hause nehmen. Auf dass sie uns ebenso an die weisen Worte des alten Mannes erinnern werden…

Was wird DIR wohl in den Sinn kommen, wenn du am Ende dieses Monats „Deine Murmel in den Fluss wirfst“? Was hat der Oktober dir zu bieten? Koste ihn aus, nimm das Geschenk an!

Ganz herzliche und vor allem verbundene Grüße – denn mit jeder von dir gelesenen lebensfreude-heute Botschaft legen wir eine gemeinsame Erinnerung in unser kostbare Zeit-Murmel :-)

Einen motivierten Start in die Woche!
Deine Karima Stockmann
www.lebensfreude-heute.de (Startseite)

 

PS: In diesem Zuge auch nochmal ein riesengroßes Dankeschön an Alexander, Christian, Michaela und den Rest des wunderbaren Krist & Münch-Teams für diesen besonderen Abend! Ich hoffe, ich habe die Geschichte vor lauter „Verzauberung“ nicht allzu falsch im Kopf abgespeichert und es ist ok, dass ich damit einen kleinen Teil der Show vorwegnehme. Doch ich kann jedem, der die Möglichkeit hat, nur wärmstens empfehlen, sich die Geschichte nochmal persönlich anzuhören und sich diese wundervolle Show nicht entgehen zu lassen. >>> zur Webseite des Münchner Zaubertheaters

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen...

  Ein Kommentar zu “Zauberhafte Zeit”

  1. Liebe Karima,
    wieder ein ganz zauberhafter Post im wahrsten Sinne des Wortes. Ganz lieben Dank , auch für den wunderbaren Tip. Dieses Theater werd ich bestimmt bald besuchen.
    Wünsch Dir einen zauberhaften Tag. :-)

    Sylvia

 Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird übrigens nur mir - also NICHT öffentlich - angezeigt. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>