Aufmerksam. Unvoreingenommen. Gütig. (Ostergruß)

lebensfreude-heute_karima-stockmann_aktives-zuhoeren

An Ostern kommen Familien und Freunde zusammen – und jeder bringt seine eigene Laune mit.

Natürlich wird erstmal nachgefragt: Wie geht’s dir denn? Was macht das Leben?

Leider hören wir manchmal gar nicht richtig zu, wenn wir glauben die Antwort schon zu kennen oder insgeheim nicht sonderbar beeindruckt sind von der „ewigen gleichen Leier“ der Verwandtschaft.

Doch wer einfach mal alle Bewertungen, alle Vermutungen, aber auch alle Ratschläge und Bemerkungen zur Seite stellt…
Wer einfach nur zuhört, um wirklich zu verstehen, um wirklich wahrzunehmen, wie es dem anderen geht und was sich dieser wünscht…

…der bemerkt, dass jeder Mensch meist nur eine Portion Verständnis, Mitgefühl, Interesse und Güte braucht, um sich gut oder gar besser zu fühlen.

Denn dann können Lösungen in einem selbst entstehen, dann können Emotionen mutig, frei heraus in Worte gefasst werden, um wieder Platz für innere Ruhe zu machen.

FreundschaftGanz oft möchten unsere Liebsten nicht von uns „gerettet“ werden – durch clevere Problemlösestrategien. Sie möchten einfach nur eine „Umarmung des Mitgefühls“ von uns.

In diesem Sinne magst vielleicht auch Du an Ostern besonders großzügig mit „Umarmungen“ jeglicher Art sein.

Viel Erfolg beim achtsamen, aktiven Zuhören und alles Liebe
Deine Karima Stockmann | Die Lebensfreude-Stifterin

PS: Ich habe dir länger nicht geschrieben, da wirklich verrückte Tage auf meiner Buchtour hinter mir liegen – verrückt im positiven Sinne 😉 Nächste Woche sende ich dir deshalb gern ein kleines Update…


Posted on 20. April 2019 by Karima. Schlagwörter:


Schreibe einen Kommentar


One Comment

  1. Ingrid sagt:

    Gesegnete Ostern liebe Karima, fühle dich umarmt.
    Liebe Grüsse von Ingrid.