Sep 012014
 

 

richtung
Immer wieder möchte ich dich daran erinnern, dass jeder Tag, ja sogar jeder Moment, ein Neuanfang bedeuten kann – wenn DU dich dazu entscheidest. Ich finde, der 1. eines jeden Monats bietet eine besonders gute Gelegenheit, um sich etwas für die kommenden Tage vorzunehmen und gleich mit der Umsetzung zu starten.

Jeder hat völlig andere „Baustellen“, die er endlich mal angehen möchte. Warum also nicht heute damit beginnen? Mehr körperliche Aktivität, mehr Wasser trinken, mehr Raum für Kreativität, mehr Zeit mit einem bestimmten Menschen, mehr Selbstvertrauen…?
Was wünschst Du Dir und was könnte Dir ganz konkret bei Deinem Vorhaben helfen? Vielleicht bist du auch schon mitten in der Umsetzung und brauchst zwischendurch einfach mal einen kleinen Motivationsschub?

Ich wünsche mir wirklich, dass du diese Zeilen nicht einfach nur liest, sondern sie zum Anlass nimmst, dich selbst wert zu schätzen – indem du dir und deinem Ziel heute selbst ein paar Minuten Zeit schenkst.
Ein Ziel, das Dir wichtig ist, das dich zufrieden macht, das dir allein schon beim Gedanken daran ein gutes Gefühl schenkt…

Wenn Du mir und den anderen Lesern Dein Ziel im Blog per Kommentar verrätst (auch anonym möglich), kann ich dich in einer der nächsten Botschaften vielleicht mit einer passenden lebensfreude-heute Inspiration dabei unterstützen.

Oder fällt auch Dir ein passender „kleiner Helfer“ ein, wenn Du die Vorhaben der anderen Leser liest? Dann zögere nicht zu schreiben – du machst damit bestimmt jemandem eine Freude und unterstützt ihn auf seinem Weg.

Ich freue mich sehr darauf, von Dir und Deinem Ziel oder Deinem „kleinen Helfern“ zu lesen und wünsche Dir einen super Start in den September!

 

„Lebensfreudige“ Grüße
Deine Karima Stockmann
www.lebensfreude-heute.de (alle Botschaften der letzten Tage im Überblick)

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen...

  2 Kommentare zu “Alles neu macht der…September!”

  1. Mein Ziel: Bei mir bleiben.
    Mein Tipp: „Herzbewusstsein“ von Ruediger Schache. Vor allem die CD, die dem Buch beiliegt, hat’s mir angetan :-)
    VLG
    Frauke

  2. Ich habe beim Bild des Monats gelesen, dass viele Deiner Leser einen Burnout hatten…ich habe das Problem, dass ich eigentlich viel zeit habe, nicht gestresst bin, trotzdem bin ich unzufrieden, dass ich meine Tage nicht erfüllend nutze. Dinge in der Vergangenheit haben mich stark runtergezogen.
    Mein Ziel: nach vorne schauen und meine Tage wieder zufriedenstellender gestalten….bin dankbar für Tipps.
    Viele Grüße und ein großes Dankeschön für deine Botschaften, die auch immer wieder ein Lichtblick meines Tages sind…
    Michaela

 Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird übrigens nur mir - also NICHT öffentlich - angezeigt. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>