Aug 112016
 

IMG_9189-0.pngWie beim Weltveränderer-Trick versprochen versprochen, möchte ich Dir meine aktuell am häufigsten genutzten TOP 3 Ruhe- und Kraftspender für den Alltag verraten. Damit Du jedoch genügend Zeit hast, diese selber auszutesten, habe ich sie in 3 einzelne Botschaften aufgeteilt.

Alle 3 „Helferlein“ ermöglichen mir vor allem bei einem straffen Zeitplan wieder aufzutanken und den Geist zur Ruhe kommen zu lassen. Dank Ihnen schaffe ich es, mich nicht von einem großen, dringlichen Aufgabenberg oder unvorhersehbaren Herausforderungen, die meine Pläne durchkreuzen, einschüchtern zu lassen. Vielleicht möchtest Du sie ja ebenso (oder auf ähnliche Art und Weise) in Deinen Alltag integrieren?

 

TOP 3 Ruhe- und Kraftspender: Nummer 01

Wenn ich merke, dass ich innerlich ganz unruhig werde, sich in mir etwas weigert weiterzumachen oder ich zweifle, ob ich heute „alles“ schaffe, ist dringend Zeit für eine Pause!

Ich drehe dann erst einmal ein „Kraftlied“ auf – aktuell höre ich meistens „Waterways“ von Ludovico Einaudi: Lied gleich hier selber anhören und auf Play klicken


Sobald die Musik läuft, stelle ich mich ans Fenster und lasse meinen Blick in die Ferne schweifen (ich wohne glücklicherweise im 6. Stock mit wundervollem Blick über München).

Währenddessen stelle ich mir vor, wie viele Menschen gerade „dort unten“ herumwuseln, ich frage mich, wie es Ihnen geht und wie viele verschiedene Schicksale wohl gerade in diesem einen Moment durchlebt werden – wunderschöne, herausfordernde, ganz alltägliche, einzigartige?

Dann betrachte ich mein „eigenes Schicksal“, meinen eigenen heutigen Tag oder besser gesagt: genau den aktuellen Moment. Ich bemerke dann immer wieder aufs Neue, was für ein Glück es ist, gerade diesen friedlichen Moment erleben zu dürfen.

Ich bin dankbar dafür, dass ich eine Aufgabe (oder eben gerade recht viele Aufgaben) habe. Ich bin dankbar, dass mir auch dieser Tag wieder ein Stückchen mehr lehrt, diese Aufgaben zu meistern, gelassener damit umzugehen und weniger hart über mich selbst zu urteilen.

Ich bin dankbar trotz dieser vielen Aufgaben auch viele Freiheiten und Geschenke im Leben zu erhalten, die für manch andere Menschen dort draußen vielleicht keine Selbstverständlichkeit sind. Natürlich gibt es einige, die gerade gemütlich mit einem Buch in der Hand den Tag am See oder im Wellness-Hotel verbringen, doch ebenso gibt es diejenigen, die heute weitaus größere Herausforderungen wie ich zu meistern haben…

IMG_9447.JPG

(Zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Die ruhigen Klänge, der Blick in die Weite und dieser gedankliche Perspektivenwechsel lassen meinen Körper schon innerhalb kürzester Zeit mit unbeschreiblich wohltuender Dankbarkeit durchfließen und so kann ich mich meist schon nach 5 Minuten wieder motiviert(er) und mit klarem Geist an die aktuelle Aufgabe machen.

Zuvor wünsche ich jedoch noch all den Menschen, die in meiner Stadt, in meinem Land und auf dieser Welt leben einen wundervollen Tag.

Ich wünsche Ihnen Zufriedenheit in ihrem Leben und dass auch sie genau jetzt in diesem Moment ein Gefühl von Dankbarkeit durchströmt – Dankbarkeit für Kleinigkeiten und Alltägliches. Auf diese Weise kann ich das Glück dieser kleinen Kraftpause sogar mit meinen Mitmenschen teilen.

Wer weiß, vielleicht hast Du es ja auch schon mal gemerkt, dass ich Dir gerade ein paar gute Wünsche vorbei schicke? :)

Möchtest Du nun herausfinden, ob dieses beruhigende Dankbarkeitsritual bei Dir einen ebenso positiven Effekt hat? Dann probier‘ es einfach aus, investiere 5 Min „Experimentierzeit“ – vielleicht mit anderer Musik, mit Blick auf ein wohltuendes Foto oder mit geschlossenen Augen direkt dort, wo Du gerade sitzt…

Wie auch immer es Dir eben am besten gefällt – Du hast die Freiheit zu wählen!

Einen wundervollen Tag und „lebensfreudige“ Grüße
Deine Karima Stockmann
www.lebensfreude-heute.de

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen...

  5 Kommentare zu “Aufgetankt und motiviert (Teil 1): meine TOP 3 Kraftspender für den Alltag”

  1. Thanks a lot dear Karima the song and your messages are great.
    All the best for you.

  2. Noch nachträglich ein ganz liebes Dankeschön für Eure Worte hier! Es freut mich immer weider von Herzen, wenn die Lebensfreude ankommt…
    Eure Karima

  3. Karima, es ist wundervoll, dich zu lesen. Egal, in welcher Verfassung mich deine Worte finden, sie verändern mich. Jedesmal. Positiv. HerZensdank dafür.

  4. Liebe Karima

    Vielen Herzens Dank für diesen Beitrag…!
    Ich bin Dir sehr DANKBAR dafür – und sende Dir von ganzem Herzen segensreiche Herzens Grüsse von

    Herz zu Herz

    ROGER

  5. Wow, das hat schon mal echt supergut funktioniert, herzlichsten Dank, liebe Karima!

    Du und Deine Anregungen, die tun so gut!!!

    Herzliche dankbare Grüße
    Soleil

 Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird übrigens nur mir - also NICHT öffentlich - angezeigt. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>