Mrz 092019
 
Dein ganz besonderes Jahr | Buchlesetour

  Spürst du auch den Frühling? Spürst du auch das Neue, das bevorsteht? Spürst du auch die ersten Boten eines ganz besonderen Jahres? Ich habe das Gefühl, dass 2019 für sehr viele von uns ein wegweisendes, erhellendes Jahr sein wird, das uns unseren tiefen Herzenswünschen näher bringt, ja vielleicht auch einige Herzenswünsche in Erfüllung gehen […weiter lesen]

Jan 222019
 
Ein sehr persönliches Geschenk für Dich

Ein Geschenk für mich, ein Geschenk für Dich! Heute vor 2 Jahren habe ich das größte Geschenk meines Lebens zum ersten Mal im Arm gehalten – meine Tochter Mila. Ich hab nur ansatzweise geahnt, welches Abenteuer da auf mich zukommt und was ich dadurch alles lernen darf. Die letzten 2 Jahren haben mir ganz deutlich gezeigt, wie […weiter lesen]

Dez 222018
 
Wie eine Perlenkette dein Leben verändert

Stille ist nicht leer. Sie ist voller Antworten. – unbekannt Und plötzlich ist es wieder so weit: bald beginnt ein neues Jahr! „Eigentlich“ bin ich ein Freund von großen Zielen, Plänen, Vorsätzen, Listen… Mir selbst haben solche Vorsätze nämlich schon oft dabei geholfen, mich auf das Wesentliche auszurichten und im Wirrwarr meines privaten und beruflichen Alltags meinen […weiter lesen]

Okt 172018
 
Einladung zur digitalen Geburtstagsparty am 18.10.18 (Herzensbotschaft)

Am 18.10.18 um 18:10 Uhr startet meine digitale Geburtstagsparty (inkl. LIVE-Stream um 21 Uhr) und du bist herzlich eingeladen! Mit dieser digitalen Feier möchte ich das zurückliegende Lebensjahr gebührend abschließen, das Neue begrüßen und das feiern, wofür ich gerade dankbar bin in meinem Leben. Denn unsere schnelllebige Zeit verleitet uns oft dazu, gleich das das nächste Ziel anzupacken, ohne […weiter lesen]

Okt 042018
 
Die eigenen Schwächen liebevoll in den Arm nehmen...

  Oh Mann, manchmal gar nicht so leicht, sich Schwächen einzugestehen, sie da sein zu lassen, sie anzunehmen als Teil von uns, als Teil eines Tages, als Teil einer Lebensphase. Wenn wir uns gegen unsere miesen Tage, Stunden oder Momente wehren, ist es so, als ob wir krampfhaft versuchen würden, gegen eine starke Strömung zu […weiter lesen]

Jan 072018
 
Reichlich Zukunftsziele? Was ist mit HEUTE?!

Ich sitze gerade auf einer Parkbank im Grünen, die Kirchturmglocken läuten, die Vögel zwitschern, die Sonne streichelt mein Gesicht, rechts von mir einen Thermobecher mit heißem Kaffee, auf meinem Schoß ein Schreibblock, in meiner Hand ein Bleistift, unter mir eine kuschelige, rosa Kinderdecke, die ich meiner Tochter stibizt habe – für diese 1,5 Stunden Zeit […weiter lesen]

Dez 142017
 
Ein Wirbelsturm, der Deinen Namen trägt...

Hey, wusstest Du, dass es einen Wirbelsturm gibt, der DEINEN Namen trägt? Ja, wirklich! Genauso wie es einen Wirbelsturm mit den Namen Karima, Anja, Frank, Lisa oder Clemens gibt. Bei den meisten Menschen herrschen immer wieder mal kleinere oder auch größere Stürme: Situationen, die uns zum Wanken bringen, Situationen, die uns den Halt nehmen, Situationen, die […weiter lesen]

Okt 102017
 
Leben heißt: Friedvoll im Moment verweilen...

  Eigentlich wollte ich ja schon längst Teil 2 meiner persönlichen Superfoods vorstellen. Doch wenn ich etwas seit der Geburt meiner Tochter gelernt habe, dann das: Wir können Ziele haben, Pläne, Vorsätze… wie schnell wir diese Ziele erreichen, liegt jedoch oft nicht allein in unserer Hand. Und so heißt es immer wieder, geduldig mit sich selbst […weiter lesen]

Sep 242017
 
Bunt und kraftvoll wie der Herbst! (Lebensfreude-Rezept)

Erst einmal vielen, lieben Dank für all Eure Sonnenstrahlen in Form von Kommentaren und E-Mails! Jetzt wird fleißig Gitarre geübt, damit ihr bald mein „Sonnen-Lied“ per Video präsentiert bekommt. Wie gut, dass ich mir sowieso vorgenommen habe, wieder öfter die Saiten meiner Gitarre erklingen zu lassen. Weißt Du, weshalb? Weil der Herbst da ist…und der […weiter lesen]

Jun 022017
 
Mein Lebensfreude-Garant

Immer wieder fragen mich Menschen, wie ich es in dieser „verrückten Welt“ und trotz meiner herausfordernden Erkrankung schaffe, so zufrieden zu sein. Gestern habe ich nach einer kurzen Morgenmeditation (siehe Botschaft 11.8.2016) selbst mal etwas genauer darüber nachgedacht und weißt du was… Auch wenn mich meine Mitmenschen meist mit einem Lächeln im Gesicht kennen, so […weiter lesen]

Mai 052017
 
Lebenspfad statt Hamsterrad - Dein E-Coach

Warum haben wir eigentlich irgendwann aufgehört, dem Weihnachtsmann einen Wunschzettel zu schreiben? Warum haben wir aufgehört, uns so sehr in das Spiel mit unseren Bauklötzen, Modellautos oder Puppen zu vertiefen, dass wir Zeit und Raum vergaßen – ja, auch die Tatsache, dass noch so viele Hausaufgaben auf uns warten? Wieso hat uns früher ein einfaches […weiter lesen]

Mrz 042017
 
Eigentlich bin ich ganz anders...

  Am Wochenende habe ich beim Spaziergang durch ein kleines Wäldchen in einer Lichtung dieses Blumenmeer entdeckt und gleich für Dich fotografiert. Die lila Blüten waren solch ein wundervoller Kontrast zum kargen Wald, den nackten Bäumen, dem vertrockneten Laub… Dieser Anblick hat mich dazu eingeladen, inne zu halten, tief durchzuatmen, zu staunen und eben einfach nur ich […weiter lesen]

Mrz 022017
 
Selbstbestimmt statt fremdbestimmt: Tut-mir-gut-Taten

Wie du bestimmt schon bemerkt hast, geht es in meinem Blog oft um die Themen, die mich selbst aktuell beschäftigen. Und so geht es auch in meinem Leben gerade darum, mutig genug für ein „Lebewohl“ zu sein (siehe letzte Botschaft). Denn Lebewohl sagen wir nicht nur zu einem Menschen. Viel öfter ist es an der Zeit […weiter lesen]

Dez 072016
 
Sich selbst (be)schenken

  Heute hat mir meine Mutter selbstgebackene Lebkuchen vorbeigebracht. Doch es sind nicht einfach „nur“ Lebkuchen – es sind wahre Erinnerungsschätze an alte Zeiten, an gemeinsame Stunden in der Küche beim stundenlangen Lebkuchenformen, Glasieren, Dekorieren, Ratschen und Naschen – Winter für Winter, Jahr für Jahr! So manches lieb gewonnene Ritual geriet im Alltag irgendwann in Vergessenheit, […weiter lesen]

Sep 282016
 
Die 3 Siebe des Sokrates - weniger ist ganz oft mehr!

Kennst Du eigentlich einen der wichtigsten Gründe, weshalb es lebensfreude-heute gibt? Weil es ansonsten zu wenig im Internet zu lesen gibt oder nur selten E-Mails in Deinem Postfach auf Dich warten? 😉 Nein, im Gegenteil – heutzutage werden wir von neuen Informationen geradezu überflutet. Zumindest besteht die Möglichkeit sich überfluten zu LASSEN. Denn oft hätten wir […weiter lesen]