Aug 252015
 
Sei nett zu Dir, nimm Dir Zeit!

„Ich kenne viele Menschen, die sich barmherzig für kranke und einsame Menschen einsetzen, die aber ganz und gar unbarmherzig mit sich SELBST umgehen.“ Anselm Grün ooo Redet Anselm Grün hier vielleicht auch von DIR? Sei nett zu Dir und stelle die Bedürfnisse anderer nicht über Deine eigenen. Wenn Du eine Pause brauchst, nimm Sie Dir! […weiter lesen]

Aug 212015
 
Experiment: Schau mir in die Augen, Kleines!

Lust auf ein Experiment? Wann hast Du das letzte Mal einem Menschen 4 Minuten ohne Unterbrechung in die Augen geschaut? Hast Du das überhaupt schon jemals gemacht? Durch Schnelllebigkeit und Technisierung wird der Blick in ein „echtes Gesicht“ tatsächlich bei vielen Menschen immer seltener. Doch gerade ein warmherziger, längerer Augenkontakt, bei dem man sich die […weiter lesen]

Aug 182015
 
Hoffen, wünschen, mutig sein (Grußkarte)

Hoffen, wünschen, mutig sein! Sag heute Ja zu Dir und Deinem Herzenswunsch. Letztes Jahr wurde ich von den Sternschnuppen-Nächten während meines Urlaubes dazu inspiriert eine kleine „Mut-Geschichte“ zu schreiben. Falls Du diese noch nicht kennst oder einfach gern nochmal lesen möchtest, hab ich sie Dir heute nochmal mit in die Botschaft gehängt. Du darfst sie […weiter lesen]

Aug 142015
 
Verwöhn-licher Tagesanbruch dank Achtsamkeit

Meine Sternschnuppen-Jagd hat mich gestern unvorhergesehen davon abgehalten, meine neue lebensfreude-heute Botschaft  noch online zu stellen. Doch manchmal darf man auch von seinen Plänen abweichen, wenn das Leben eine andere Einladung schickt… Leser Christoph hat in seinem gestrigen Kommentar wunderschön beschrieben, wie auch er die Einladung wahrgenommen hat, einen „gewöhnlichen“ Tagesanbruch in all seiner Pracht […weiter lesen]

Aug 112015
 
Gänsehaut-Moment (News)

Am Sonntagabend saß ich noch lange auf dem Balkon und genoss die lauen Temperaturen, über mir ein sternenklarer Nachthimmel. Ich lauschte meinen Lieblingsliedern, zu denen auch ein „Hörbuch-Lied“ gehört. Es heißt „Kein Tag gleicht dem anderen“ und ist auf dem gleichnamigen Album zu finden, in dem Texte von Paulo Coelho zusammengetragen und mit der berührenden […weiter lesen]

Aug 062015
 
Ständiges Wanken zwischen Gedanken-Schranken?

Neulich fragte mich jemand aus meinem nahen Umfeld, was ich von seinem geplanten Projekt halten würde und ob ich irgendwelche unbedachten Risiken oder Stolperfallen sehen würde. Wir bemühten uns das Projekt aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten, spielten in Gedanken ein paar Szenarien durch und kamen schließlich zu dem Entschluss, dass es durchaus klappen könnte – […weiter lesen]

Aug 042015
 
Dein Königreich liegt zwischen Deinen Ohren (Grußkarte + Mitmachübung)

Im Sommer fahren viele Menschen in den Urlaub, weil der Tapetenwechsel dazu beiträgt sich wieder wohler zu fühlen. Richtig erholend ist es aber vor allem für Körper, Geist und Seele, wenn Du nicht nur einmal im Jahr ohne Verpflichtungen, Aufgaben und To-Do-Listen auf Reisen gehst, sondern stattdessen jeden Tag ein bisschen Ferien machst. Wie praktisch, […weiter lesen]

Jul 312015
 
Der Gedanken-TÜV (Wohlfühltrick)

Heute Abend passierte meinem Mann ein kleiner Zwischenfall, der mich selbst an die Grußkarte vom Dienstag erinnerte: Auf dem Weg zur U-Bahn bemerkte er eine Frau, die mit voller Kraft versuchte, einen Mann aus dem Gebüsch zu ziehen. Er eilte sofort zur Hilfe und es stellte sich heraus, dass der Gute nicht grundlos vom Weg […weiter lesen]

Jul 282015
 
Jeden Tag ein bisschen reicher... (Zitat: Ernst Ferstl)

  Mal wieder ein wundervolles Zitat vom Aphorismen-Meister Ernst Ferstl. Vielen Dank für diese waisen Worte, die in nur einem Satz all die vielen, kleinen BeREICHerungen eines Tages ins Scheinwerferlicht rücken. Selbst wenn hier und da vielleicht ordentlich was in die Hose gegangen ist, der Chef die neue Idee überhaupt nicht so originell fand wie […weiter lesen]

Jul 242015
 
Leichtigkeit statt Gedankenschwere

Am Wochenende war ich in der Heimat meiner Mutter: in Franken. Es waren wundervolle Tage mit Freunden und der Familie. Bevor es zurück Richtung München ging, verbrachte ich noch etwas Zeit mit meinen kleinen Großcousinen, die mir stolz ihre Backkünste präsentierten. Stell Dir vor, die beiden Kinder zauberten einen in Tulpenform geschnittenen Schokokuchen mit flüssigem […weiter lesen]

Jul 212015
 
Chancenreiche Routine (Grußkarte/Spruch)

Nicht nur Anderen – vor allem Dir SELBST – solltest Du immer wieder eine neue CHANCE geben! Eine Chance, dazu zu lernen, Neues auszuprobieren, glücklich und zufrieden zu sein… Jeder einzelne Tag schenkt Dir bereits unzählige Chancen, etwas anders zu machen als gestern! Wie gestaltest Du Deinen Tag also HEUTE?! Deinen Morgen, Deine Mittagspause, Deinen […weiter lesen]

Jul 172015
 
Lebensfreude-Post: Heute ist "Schreib einen Brief Tag!"

Was für eine große Freude hat mir gestern der Blick in den Briefkasten geschenkt! Völlig unerwartet bekam ich „echte Lebensfreude-Post“ von einem Menschen, dem ich noch nie begegnet bin, einem Menschen, der noch nicht mal auf dem gleichen Kontinent lebt, einem Menschen, der mir einfach eine Freude machen wollte mit seinen Worten. Und das hat […weiter lesen]

Jul 142015
 
Begegnungen (Engl. Wandergedicht)

Wie Du vielleicht bemerkt hast, fallen in den letzten lebensfreude-heute Botschaften oft Worte wie „Miteinander“, „Gemeinsam“, „Zusammen“ – denn es ist etwas, das mich zur Zeit stark beschäftigt und so bin ich am Wochenende über ein Gedicht gestolpert, das ich lange nicht mehr gelesen hatte. Als ich es langsam Wort für Wort auf mich wirken […weiter lesen]

Jul 092015
 
So wird's ein DUFTER Tag! (Chin. Sprichwort)

„Blumen lassen einen Teil ihres Duftes in der Hand desjenigen, der sie schenkt.“ Chinesisches Sprichwort ooo Manchmal schleicht sich der Gedanke ein, dass man nichts „in der Hand hat“, um die Welt irgendwie ein Stückchen besser, ein bisschen friedlicher zu machen. Doch in jedem Moment, in dem wir uns entscheiden selber friedvoll zu sein statt […weiter lesen]

Jul 072015
 
Essen, trinken, achtsam sein

Wie Du vielleicht bereits schon von meinem Blogbeitrag/Film über „Sekundäre Pflanzenstoffe“ weißt, produziere ich regelmäßig Filmbeiträge für die BKK Ernährungsakademie des BKK Landesverbandes Bayern. Im aktuellen Video verrate ich Dir, wie Achtsamkeit unser tägliches Essen und Trinken bereichern kann. Denn immer öfter hört man von der „Kunst der Achtsamkeit“, weil sie einen wertvollen Gegenpol zu […weiter lesen]