Sep 152014
 
Gemütlichkeit trifft Genügsamkeit

Am Wochenende ging es mit meinem Mann und 3 Freunden in eine Hütte im Risstal (Karwendelgebirge). Schon lange war das Hüttenwochenende geplant und so wurde auf Grund der Wettervorhersage statt Sonnenbrille und Sonnencreme eben einfach Mütze und Regenjacke eingepackt… Trotz Dauernieselregen wanderten wir fleißig zur Gipfelhütte, genossen die frische, feuchte Luft, das moosige Grün und [...weiter lesen]

Sep 122014
 
Klopf, klopf - Chancen nutzen

“Die Chance klopft öfter an als man meint, aber meistens ist niemand zu Hause.” Willi Rogers   Leserin Sylvia schrieb gestern in ihrem Kommentar zur Mittwochsbotschaft, dass Sie den Lärm, der manchmal ihre Meditationsübung auf dem Balkon durchkreuzt als Übung sieht, um sich in Gelassenheit zu üben – sie lässt die Chance herein, den Lehrmeister, der [...weiter lesen]

Sep 102014
 
Bewertungen und Lösungen

1. Wertfrei wahrnehmen: Ich liebe es, auf dem Balkon zu frühstücken, dort eine kurze Pause zu verbringen oder gar den Laptop mit ins Freie zu nehmen, um meinem Kopf eine Extraportion Sauerstoff beim Arbeiten oder Schreiben zu gönnen. Selbst schlechtes Wetter kann mich meist nicht von meinen erfrischenden Atempausen auf meinem Mini-Balkon abhalten… Seit mehreren Monaten bin [...weiter lesen]

Sep 082014
 
Wohlfühlbarometer: Wie zufrieden bist du?

In meinem Buch „Gönn Dir eine Atempause“ gibt es ein „Wohlfühlbarometer“, das dazu motiviert, sich immer wieder zu fragen: Wie geht es mir eigentlich gerade? Die Antwort lässt sich ganz einfach (mit einem kleinen Klebezettel) an einer Skala von 1-10 beantworten. Natürlich kannst du dich auch ohne Buch immer wieder selber fragen, wie zufrieden Du [...weiter lesen]

Sep 052014
 
Aufschieberitits adé

Schon Cicero sagte: „Angenehm sind die erledigten Arbeiten.“ ooo Doch manchmal schiebe ich gerade die Dinge, die am dringendsten erledigt werden sollten, vor mir her und kümmere mich mit bestem Fleiß um alles, nur nicht um DIESEN Punkt auf meiner „Erledigungen-Liste“. Hausarbeit scheint plötzlich richtig Spaß zu machen und die lange nicht gehörte Freundin, würde sich [...weiter lesen]

Sep 042014
 
Showkochen mit TV-Koch Andi Schweiger: genussvoll, clever, anders...

Vor ein paar Wochen hatte ich die Gelegenheit gemeinsam mit TV Koch Andi Schweiger (bekannt von den RTL2 Kochprofis) ein Showkochen zum Thema Diabetes zu veranstalten. Da Andi selber wert auf eine hochwertige, frische Küche legt, fiel es ihm nicht schwer ein passendes 3-Gänge Menü zu kreieren, das nicht nur der Gesundheit gut tut, sondern auch [...weiter lesen]

Sep 032014
 
L(i)eben

“Einen Menschen zu lieben, bedeutet ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat. “ Fjodor Michailowitsch Dostojewski ooo Genau heute vor 9 Jahren, durfte ich das Glück der Liebe besonders intensiv erleben. Deshalb ist es mittlerweile zu einer „liebe-vollen“ Tradition geworden, die Botschaft des 3. September der LIEBE zu widmen - der Liebe zwischen Eheleuten, Partnern, Freunden, Familienmitgliedern…aber [...weiter lesen]

Sep 022014
 
Grußkarte: Sonne spielen (Ernst Ferstl)

  Herzlichen Dank an Ernst Ferstl für die Genehmigung, seine Zitate in meinen Botschaften und sogar meinem Buch “Gönn Dir eine Atempause” zu verwenden. Eine wahre Bereicherung! Wer mehr von Ernst Ferstl lesen möchte, findet hier weitere Inspirationen (externer Link). ooo Und jetzt darfst du raten, warum ich heute diese Grußkarte verschickt habe… Weil es bei mir [...weiter lesen]

Aug 292014
 
Lebensfreude Bild des Monats: August 2014

Die letzte Botschaft des Monats kürt wie immer ein Leser-Bild zum „Lebensfreude-Bild des Monats“. Im August heißt es herzlichen Glückwunsch an Andrea K. für ihr fotografiertes, selbstgemaltes Bild und die offenen Worte über dessen Entstehungsgeschichte. Andrea schreibt: “So ist es entstanden: Ich hatte 2011 einen sehr schlimmen Burnout […] Meine Seele hatte schon lange versucht, mich [...weiter lesen]