Jul 142016
 
Guck mal, ein Wunder! (Zitat/Grußkarte)

  Die wahre Lebenskunst besteht darin,  im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. – Pearl S. Buck ooo Dieser Spruch enthält eigentlich gleich mehrere Weisheiten in einem. Er erinnert mich immer wieder daran, dass wir nicht auf das angeblich große Glück warten müssen, auf die große Weltreise, den ersehnten Jobwechsel, den Menschen, der uns „glücklich macht“ oder […weiter lesen]

Jul 052016
 
Mediziner der guten Laune

Die mit Abstand beste Nerven-Heil-Anstalt ist die freie Natur. – Ernst Ferstl   Darf ich vorstellen? Dr. Blume und Dr. Baum – die Profis unter den Gute-Laune-Medizinern! Und sie befinden sich in wahrer Experten-Gesellschaft, denn auch Frau Sonne und Herr Bach wissen, wie sie unser Gemüt verwöhnen… Die Natur ist längst bekannt als Kraftort um aufzutanken, sich […weiter lesen]

Jun 242016
 
Die Welt ist voller Lösungen (+ Film-Tipp)

„Probleme sind Gelegenheiten zu zeigen, was man kann.“ Duke Ellington ooo Wie Du mittlerweile weißt, bin ich ein Freund davon, „Problemen“ auf den Grund zu gehen, um die Ursache(n) dafür zu erkennen. Doch worauf es mir dann vor allem ankommt, ist das, was DANACH kommt. Denn die Analyse eines Problems ist nur der halbe Weg! Die zweite Wegstrecke […weiter lesen]

Jun 122016
 
Gönn' Dir täglich "Wochenende" :)

Tu‘ Deinem Leib etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat darin zu wohnen. Teresa von Avila ooo Am Wochenende oder im Urlaub achten wir oft viel mehr darauf, unserer Seele ein Plätzchen zu schaffen, in der sie sich wohlfühlen kann. Wir verwöhnen unseren Körper dann mit mehr Schlaf, nehmen uns die Zeit etwas Frisches zu […weiter lesen]

Jun 092016
 
"Veränderungen Willkommen!" Was steht an Deiner Haustür?

Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung. Heraklit   Kennst Du das auch? Du hast einen ganz genauen Plan, Du weißt, welche nächsten Schritte zu tun sind, Du machst Dich bereit, Deinen Plan in die Tat umzusetzen und dann… … hat das Leben plötzlich einen ganz eigenen Plan für Dich geschmiedet!   Veränderungen kommen nicht immer […weiter lesen]

Mai 252016
 
Was ist "gut" für Dich?

  In den letzten Wochen gab es ein paar weniger lebensfreude-heute Botschaften, da ich mir eine kleine Auszeit im Ausland gegönnt habe. Eine Auszeit um aufzutanken und um mich auf wichtige Projekte zu konzentrieren, die nun vor mir liegen. Das wichtigste „Projekt“ von allen? Die Erfüllung meiner Lebensvision! Ich möchte Dir diese Lebensvision gern in […weiter lesen]

Mai 182016
 
NEWS: Mut-Tankstelle

Durchhalten, immer wieder Mut und Zuversicht tanken, nicht aufgeben und seine Ziele erneut in Angriff nehmen – für viele Leser scheint dies ein wichtiges Thema zu sein und so habe ich auf meine vorletzte Botschaft („Motivationskarte: Durchhalten statt Aufgeben“) viele, wertvolle Ideen von Euch erhalten. Vielen, vielen Dank dafür! Auch ich bin nochmal auf die […weiter lesen]

Mai 062016
 
Glückskarte: Lieben, was ist

„Man sollte die Chance nicht verpassen, zu lieben, was einem in den Weg kommt.“ Ilse Aichinger ooo   Mit diesem kurzen Blumengruß möchte ich Dir ein wundervolles Wochenende mit zahlreichen Chancen wünschen, um DAS zu lieben, was Dir das Leben vor die Nase hält. „Lebensfreudige“ Grüße Deine Karima Stockmann PS: Lieben Dank für die tollen Mut-Macher, die ihr […weiter lesen]

Mai 022016
 
Durchhalten statt aufgeben (Motivationskarte / Zitat)

„Wenn Du ans Aufgeben denkst, überleg‘, warum Du angefangen hast…“ Autor unbekannt ooo Sicherlich hattest auch Du schon mal Zweifel, ob Du „das alles“ schaffst, ob es sich lohnt weiterzukämpfen, durchzuhalten, nicht aufzugeben, ob Du überhaupt genügend Kraft hast, Deine Aufgabe zu bewältigen, genügend Mut, um den nächsten Schritt zu wagen, genügend Zuversicht, um daran […weiter lesen]

Apr 192016
 
Dein kleines Wunder (Earth Day 2016)

Auf dem Foto siehst Du mein kleines Regenbogenwunder von letztem Wochenende…hast auch Du heute schon dein kleines Wunder erlebt? Mit Sicherheit! Denn jeden Tag begegnen uns unzählige „kleine Wunder“ – wir hören, sehen, riechen, fühlen sie…wenn wir morgens mit den Zehen wackeln, wenn wir beim Sprint zur Bahn ganz deutlich unseren Herzschlag spüren, wenn wir […weiter lesen]

Apr 182016
 
Montagsmotivation: Glücksrituale - Teil 2 (Zitat Seneca)

„Fang jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich!“ Lucius Annaeus Seneca ooo Ganz gleich ob Samstag, Sonntag oder Montag – jeder Tag bedeutet „Leben“! Viele Menschen haben das Gefühl, nur für ihr Wochenende oder ihren Urlaub zu leben, da die restliche Zeit von alltäglichen Pflichten und Herausforderungen geradezu aufgefressen […weiter lesen]

Apr 072016
 
Ein Lichtschalter fürs Wohlbefinden

Wusstest Du, dass es einen „Lichtschalter“ für Dein Wohlbefinden gibt? Schon letzte Woche habe ich Dir beim Thema Loslassen davon erzählt, wie ich die Angst vor Abschieden überwinde: indem ich das Hier und Jetzt wahrnehme, meine Sinne einschalte und die Klänge, Düfte, Aromen, Farben der Welt um mich herum entdecke, wenn ich meinen Atem und […weiter lesen]

Mrz 312016
 
Abschied nehmen: vom Loslassen und Zulassen...

„Wichtig ist, wie leicht Du loslassen kannst.“ Ausgerechnet dieses Zitat schenkte mir mein letzter Yogi-Tee an meinem Arbeitsplatz, von dem ich mich letzte Woche persönlich verabschiedete und heute auch per Blogbeitrag Lebewohl sagen möchte…anfangs war das gar nicht so leicht. Doch warum fällt es eigentlich so schwer, Abschied zu nehmen, loszulassen, weiterzuziehen…? In unserem Leben werden […weiter lesen]

Mrz 182016
 
Herzlicher Frühlingsgruß (Grußkarte / Sprichwort)

Kannst Du den Frühling auch schon sehen, hören, riechen, fühlen? Ich möchte Dir noch kurz einen herzlichen Gruß schicken und Dir damit ein sonniges, eben „glänzendes“ und natürlich LEBENSFREUDIGES Wochenende wünschen! Alles Liebe Deine Karima Stockmann   Grußkarte teilen:

Mrz 152016
 
Glücksrituale (inkl. Video-Übung) - Teil 1

(am besten im Vollbildmodus abspielen und beim wiederholten Trainieren direkt ab Min 01:36 starten)   Du hast die letzten Tage nichts von mir gehört, da ich viel unterwegs war und dann am Feierabend der Computer auch einfach mal aus geblieben ist. Damit ich bei all dem Trubel jedoch nicht vergesse, gut für mich selbst zu […weiter lesen]