Apr 052018
 
Film-/Festival-Empfehlungen inkl. Karima's neuestem Video

Meine Lebensmission: Lernen. L(i)eben. Lehren. Ums „Lernen“ ging es in der letzten Botschaft (Klick) bereits – ach und eigentlich geht es ja in fast allen Botschaften um Themen, Situationen, Menschen oder Gefühle, von denen ich etwas lernen durfte. Ebenso vielseitig wie das „Lernen“ ist auch das „Lehren“. Es gibt heutzutage so viele Wege, um seinen […weiter lesen]

Mrz 232018
 
Kunterbunter Lebenssinn

Immer wieder nehme ich mir auf meinem Lebensweg Zeit, um zu sehen, wo ich gerade stehe. Ich überprüfe, in welche Richtung ich nun gehen könnte, um auf meinem persönlichen Lebenspfad zu bleiben, um mir und meinen Werten treu zu bleiben, um meinen Lebenssinn nicht aus den Augen zu verlieren. „Lebenssinn“? Irgendwie ein großes Wort! Manch […weiter lesen]

Mrz 132018
 
Einzigartig eigenartig (Spruch-Grußkarte)

Passend zur letzten Botschaft noch diese Grußkarte für Dich über Gedanken, Perspektiven, Bedeutungen… Ich möchte Dir damit einen einzigartigen Tag wünschen – denn jeder Tag ist schließlich „einzig-artig“, vielleicht auch manchmal ganz schön „eigen-artig“ und überhaupt nicht „artig“. Manchmal macht der Tag nämlich einfach, was er will, und führt selbst Regie – ohne Dich nach DEINEN Vorstellungen […weiter lesen]

Mrz 052018
 
Achterbahn-Jahresstart (inkl. Experiment für Deine Wahrnehmung)

Wow, was für ein intensiver Jahresstart! Die ersten zwei Monate des Jahres waren eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: von mütterlicher Sorge und körperlichen Grenzerfahrungen bis hin zu hoffnungsvollem Vertrauen und friedvoller innerer Ruhe – es war einfach alles dabei! Wie war Dein Jahresstart – ebenso turbulent in beide Richtungen oder hat ein spezielles Gefühl Dein […weiter lesen]

Jan 072018
 
Reichlich Zukunftsziele? Was ist mit HEUTE?!

Ich sitze gerade auf einer Parkbank im Grünen, die Kirchturmglocken läuten, die Vögel zwitschern, die Sonne streichelt mein Gesicht, rechts von mir einen Thermobecher mit heißem Kaffee, auf meinem Schoß ein Schreibblock, in meiner Hand ein Bleistift, unter mir eine kuschelige, rosa Kinderdecke, die ich meiner Tochter stibizt habe – für diese 1,5 Stunden Zeit […weiter lesen]

Dez 142017
 
Ein Wirbelsturm, der Deinen Namen trägt...

Hey, wusstest Du, dass es einen Wirbelsturm gibt, der DEINEN Namen trägt? Ja, wirklich! Genauso wie es einen Wirbelsturm mit den Namen Karima, Anja, Frank, Lisa oder Clemens gibt. Bei den meisten Menschen herrschen immer wieder mal kleinere oder auch größere Stürme: Situationen, die uns zum Wanken bringen, Situationen, die uns den Halt nehmen, Situationen, die […weiter lesen]

Nov 242017
 
Die stille Revolution - Inspiration und Mutmacher (inkl. Filmtipp)

Gestern Abend habe ich von einer Leserin eine liebe Nachricht bekommen, die mich sooo gefreut hat und mich motivierte, mir heute Morgen trotz vieler Dinge auf der To-Do-Liste die Zeit zu nehmen, eine neue lebensfreude-heute Botschaft zu schreiben. (Vielen, vielen Dank, liebe D.!) Denn D. berichtete mir, dass sie dank des E-Books „Lebenspfad statt Hamsterrad“ […weiter lesen]

Nov 072017
 
Das Geheimnis des Wandels (Sokrates)

Das Geheimnis des Wandels: Konzentriere nicht deine ganze Kraft auf das Bekämpfen des Alten, sondern darauf, das Neue zu formen. – Sokrates ooo Am Sonntag war ich auf einem inspirierenden und motivierenden Vortrag von Christian Felber zum Thema Gemeinwohlökonomie. Als Christian den Visionär und Philosophen Richard Buckminster Fuller zitierte, ist mir bei der Suche nach dem genauen […weiter lesen]

Nov 072017
 
Karima's Herzensprojekte Teil 1 - BalanceO3

Mein Herzensprojekt: Der Quark-Müsli-Mix BalanceO3® Weil er in unseren „Hauptsache-schnell-und-unkompliziert-Zeiten“ eine Werte-orientierte, hochwertige Alternative zu überzuckerten, unökologisch produzierten Fertigjoghurts darstellt und die Menschen mit sooo wichtigen Omega-3-Fettsäuren versorgt. Denn im BalanceO3® versteckt sich das „Superfood-Öl“, von dem ich Dir schon längst berichten wollte: Leinöl!   Wieso ist mir Leinöl wichtig? Zugegeben bei dem Gedanken an Kartoffeln mit Leinöl läuft nur […weiter lesen]

Okt 182017
 
Nächstes Lebensjahr, nächster Gang! (Meine Geburtstagskarte)

  Da ich gerade mittendrin in den Vorbereitungen für ein super spannendes, aber zeitaufwendiges Herzprojekt bin, schenke ich mir heute zum 34. Geburtstag zumindest diese klitzekleine Botschaft in Form einer Geburtstagskarte an mich selbst. 😉 Denn ich finde, dass der Start in ein neues Lebensjahr jedes Mal auch ein kleiner Neubeginn ist: „Es ruckelt immer ein […weiter lesen]

Okt 102017
 
Leben heißt: Friedvoll im Moment verweilen...

  Eigentlich wollte ich ja schon längst Teil 2 meiner persönlichen Superfoods vorstellen. Doch wenn ich etwas seit der Geburt meiner Tochter gelernt habe, dann das: Wir können Ziele haben, Pläne, Vorsätze… wie schnell wir diese Ziele erreichen, liegt jedoch oft nicht allein in unserer Hand. Und so heißt es immer wieder, geduldig mit sich selbst […weiter lesen]

Sep 242017
 
Bunt und kraftvoll wie der Herbst! (Lebensfreude-Rezept)

Erst einmal vielen, lieben Dank für all Eure Sonnenstrahlen in Form von Kommentaren und E-Mails! Jetzt wird fleißig Gitarre geübt, damit ihr bald mein „Sonnen-Lied“ per Video präsentiert bekommt. Wie gut, dass ich mir sowieso vorgenommen habe, wieder öfter die Saiten meiner Gitarre erklingen zu lassen. Weißt Du, weshalb? Weil der Herbst da ist…und der […weiter lesen]

Aug 292017
 
Ich seh' die Sonne - Du auch? (Glücksübung)

„Ich seh‘ die Sonne, auch wenn es regnet, weil sie mir überall begegnet…“ Das ist der Refrain eines meiner Lieder, das Du noch nicht kennst, obwohl es schon über 4 Jahre alt ist. Ich nenne es liebevoll mein „Pfadfinder-Lied“, da es einfach perfekt zu einem geselligen Abend am Lagerfeuer passt. Und weißt Du was?! Wenn […weiter lesen]

Aug 112017
 
Wie geduldig bist Du? (Zitat-Grußkarte)

In der letzten Botschaft ging es darum, den Tagen mehr Leben zu geben – aktiv zu werden, vom Wünschen und Träumen ins Planen und Umsetzen zu kommen, das Warten auf den „richtigen Zeitpunkt“ zu beenden und endlich zu beginnen. So manches Vorhaben kann nicht sofort vollständig umgesetzt werden, weil für dessen Erreichen mehrere Etappen notwendig sind. Die ersten, […weiter lesen]